Newsletter Mai 2017

Hallo liebe Hoffis,

das Fußball-Jahr neigt sich dem Ende entgegen, aber ein paar Highlights haben wir noch vor Augen. Und natürlich ein paar Neuigkeiten.

Der Vorstand


Pokalfinale der C1-Junioren

Am Mittwoch, dem 31. Mai, treten unsere Jungs in Wipperfürth (Westfalenstraße 3a) um 19.30 Uhr im Endspiel gegen den SSV Bergneustadt an. Wer die Truppe anfeuern möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Nach der Trennung von Trainer Oliver Haas wird die Mannschaft von Yannick Beuß und Sascha Brandenburg betreut.


Homepage

Am letzten Wochenende haben wir eine neue Homepage online gestellt. Leider gab es technische Probleme mit der alten Webseite.
Die kommenden Wochen werden wir nutzen, die Seite komplett zu aktualisieren und erneuern.



Sponsoren-Abend

Für viele Unternehmen, ob im Handwerk, im Handel oder in der Industrie, ist soziales Engagement heute eine Selbstverständlichkeit. Ganz gleich ob durch Spenden oder Sponsoring übernehmen Sie mit Ihrem Einsatz Verantwortung.
Auch die sportlichen/ fußballerischen Aktivitäten, des TV Hoffnungsthal werden von vielen Spendern und Sponsoren unterstützt. Ohne deren finanzielles Engagement ist heutzutage eine solide und umfängliche Vereinsarbeit kaum mehr möglich.

Mit dem Ziel der langfristigen und nachhaltigen Zusammenarbeit mit unseren Spendern und Sponsoren, organisieren wir am 29. Mai unserem ersten „TVH-Sponsorenabend“. Wir hoffen an diesem Abend auch neue Sponsoren für uns zu gewinnen.

Neben Themen wie Ausrichtung und Ziele unserer Fußball-Abteilung, Entwicklungen im Bereich Sponsoring und neue Projekte, freut es uns sehr, dass wir den erfahrenen FIFA-Schiedsrichterassistent Guido Kleve für einen spannenden Vortrag gewinnen konnten.


Soziales Jahr

Ab den 1. September hat der TVH Fußball-Abteilung mit Joshua Bork und Simon Pätzold zwei Jungs gewinnen können, die ein freiwilliges soziales Jahr bei uns absolvieren möchten. Mit Simon und Joshua erhalt der Vorstand Unterstützung durch zwei engagierte und motivierte junge Menschen, die das FSJ­­­­ nach der Schule als willkommene Überbrückungs- und Orientierungszeit nutzen möchten.

Als FSJ-ler erwerben die Beiden direkt als erste einen Übungsleiterschein, welche denen einen qualifizierten Einsatz in der Betreuung von Gruppen erlaubt. Die Tätigkeiten der FSJ-ler wird stark variieren, dreht sich aber alle um die sportliche Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Simon und Joshua wirden sowohl bei uns jeweils 2 Jugend-Mannschaften trainieren/betreuen, als auch externe Aktivitäten bei z.B. bei Pädagogisches Zentrum Stephansheide oder einen Fußball AG bei Kindergarten Kleineichen.

Wir wünschen Simon und Joshua viel Erfolg.


Legenden-Spiel:

Der 15. Juli steht im Zeichen der TVH-Legenden. Es wird ein Spiel geben. Organisiert wird es von Cello Beiden, dem Trainer der dritten Mannschaft. Nähere Infos beim nächsten Newsletter.

Trainer mit Lizenz:

Maxi Siebert, Chris Hankammer, Yannick Beuß, Lars Petruck, Bastian Widdermann und Sven Krämer haben die C-Lizenz-Prüfung mit Erfolg bestanden. Herzlichen Glückwunsch.

Sommer-Turnier:

Am 2. und 3. September steigt unser Sommer-Turnier am Bergsegen. Teilnehmen können die Jahrgänge von den Bambinis bis zur D-Jugend. Dafür brauchen wir noch einige helfende Hände und werden demnächst auf die Eltern zukommen.

110-Jahr-Feier:

Der Hauptverein lädt am 8. Juli alle Hoffis, Freunde, Fans, Vertreter der Stadt und Sponsoren zu einer Feier des 110-jährigen Bestehens an den Bergsegen ein. Das Programm werden hier noch vorstellen.

Platz-Erneuerung:

Vom 22. bis zum 24. Mai erneuert die Stadt Rösrath den Kunstrasen im Bereich des Fünf-Meter-Raums. In dieser Zeit ist der Platz nicht bespielbar.

Facebook-Seite:

unsere Facebook-Gemeinde TV Hoffnungsthal Fussballabteilung erfreut sich großem Zulauf. Innerhalb des letzten Jahres haben wir über 200 neue Freunde gewinnen können. Damit steuern wir auf die 600 zu.


„Wir suchen Leute mit Pfiff !“

Als Schiedsrichter bist du dem Fußball besonders verbunden. Du ermöglichst den Spielbetrieb und bist wie die Spieler ein weiterer Sportler auf dem Platz. Du verschaffst dem Regelwerk Geltung und wendest die Fußballregeln in konkreten Situationen auf dem Platz an. In Sekundenschnelle triffst du Entscheidungen und kommunizierst diese den Spielern. Du erkennst Konflikte frühzeitig und löst diese konstruktiv.

Als Schiedsrichter entwickelst du dich weiter. Du bringst deine Stärken auf dem Platz ein und baust diese aus! Du übernimmst Verantwortung und entdeckst neue Kompetenzen! Du kannst wie Vereine bei guter Leistung aufsteigen!

Schiedsrichter werden?
Hast du eine Leidenschaft für Fußball und bist 14 Jahre alt oder älter, trittst selbstbewusst auf und bist bereit, regelmäßig Spielleitungen zu übernehmen. Dann melde dich doch bei unserem Schiedsrichterbeauftragen Uwe Witt oder bei unserem sportlichen Leiter Mario Schminke. Bei dem Anwärterlehrgang für Schiedsrichter wirst du für deine Aufgaben fit gemacht. Wir unterstützen dich und übernehmen alle Ausbildungskosten.


Wochenend-Krimi am Bergsegen

Am Samstag die A-Jugend, am Sonntag die E-Jugend: Der Bergsegen wird zum Krimi-Schauplatz. Und wieder gutes Ende für die Hoffis!.
Nachdem die Mannschaft von Gabor Uhrmann mit 5:4 gegen Kürten/Biesfeld/Olpe gewinnen konnte, besiegten Maxis Sieberts Minis im Sparkassen-Junior-Cup mit 4:3 den JFV Siebengebirge und stehen damit im Achtelfinale. Bei einem Starterfeld von 90 Teams ist das ein Riesenerfolg für den TVH.

Spiele zur Bezirksligaqualifkation der B-Junioren und D-Junioren

In der Sportschule Hennef wurden am gestrigen Abend die Qualifikationsspiele zu den Bezirksligen für die kommende Saison ausgelost.

 

Unsere B2-Junioren treffen dabei in Hin- und Rückspiel auf den VfL 08 Vichtal.

Das Heimspiel findet am Samstag den 13.06.2015 um 16:00 Uhr am Bergsegen statt.

Rückspieldatum in Vichtal ist der 21.06.2015 um 18:00 Uhr.

Die D1-Junioren haben die Chance, sich in zwei Runden für die U14-Junioren Bezirksliga zu qualifizieren.

Erster Gegner ist der FC BW Friesdorf.

Am Bergsegen treten die D1-Junioren am 13.06.2015 um 13:30 Uhr an. Rückspieldatum in Friesdorf ist der 17.06.2015 um 19:00 Uhr.

Wenn die Jungs diese Runde überstehen, steht am 20.06.15 um 12:00 Uhr (HS) und 23.06.2015 um 19:00 Uhr (AS) die abschließende Qualifikationsrunde gegen Viktoria Köln an.

Wir freuen uns über die Beteiligung der Mannschaften an den Qualifikationsspielen und wünschen uns natürlich zahlreiche und lautstarke Unterstützer während er Spiele.

 

Danke!

Liebe Trainer, Co-Trainer und Betreuer,

für die Allermeisten von uns ist die Pflichtspielsaison 2014/2015 jetzt zuende gegangen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Euch für Euren Einsatz für die Kinder, den Fußball und den TV Hoffnungsthal herzlich zu danken.

Wir wissen und schätzen sehr, dass nur durch Euer unermüdliches Tun der Fußball in einem Dorfverein lebendig erhalten wird.

Eine große Freude ist es zu sehen, dass wir auf dem Trainingsplatz und am Spielfeldrand immer wieder fröhliche Gesichter sehen können.

Auch wenn manches nervenaufreibend oder sogar frustrierend ist, bleibt dies die schönste Belohnung, die wir erhalten können.

Danke für Eure Zeit, Eure Begeisterung für die Kinder und Jugendlichen, Eure Kraft, Eure Geduld mit Spielern, Eltern und Verantwortlichen, den fairen Umgang mit unseren Gästen und als Gast, die Bereitschaft, Euer Wissen und Können für den TV Hoffnungsthal einzubringen, den Mut durch Niederlagen zu gehen und die Fähigkeit, Erfolge feiern zu können.

Unsere Mannschaften haben den TV Hoffnungsthal in allen Altersstufen auch in dieser Saison positiv vertreten.

In Normal-, Leistungs- und Sonderstaffeln erreichten unsere Mannschaften i.d.R. gute bis sehr gute Plätze im Mittelfeld. Die Bambini und F und E-Jugendmannschaften erprobten ihr Können in erfolgreich gestalteten Spielfesten, Herbst- und Frühjahrsrunden.

Herauszuheben sind der 3. Platz in der Leistungsstaffel erreicht durch unserer D2-Junioren und der aktuell 3. Platz in der Normalstaffel unserer B2-Junioren.

Überstrahlt werden die schönen Platzierungen aller Jugendmannschaften durch unsere Kreismeister.

Wir gratulieren unseren D1-Junioren und B1-Junioren, die jeweils schon vorzeitig die Meisterschaft in den Sonderstaffeln errungen haben.

Ein großartiges Ergebnis von Trainern und Spielern!

Schon in Vorfreude auf die neue Saison danken wir Euch nochmals und wünschen Euch eine schöne Sommer- und Turnierzeit.

Herzliche Grüße

Jugendleitung und Jugendvorstand

B1-Junioren sind Meister

Die B1-Junioren des TV Hoffnungsthal krönen eine überragende Saison in der Sonderstaffel mit dem verdienten Meistertitel!

In dieser Saison konnte der verdiente Lohn des jahrelangen kontinuierlichen Aufbaus und der Förderung unseres 1998er  Jahrgangs eingefahren werden.

Die Mannschaft um die Trainer Armin Haar und Lothar Bonitz dominierte die U17-Sonderstaffel in dieser Saison nahezu nach Belieben.

Eine große Anzahl von Spielern, die bereits von klein auf mit Armin durch alle Jahrgangsstufen gingen, ergänzt durch einige Leistungsträger, die unsere Mannschaft zusätzlich bereicherten, schafften den Durchmarsch in der Sonderstaffel und sicherten sich die Meisterschale.

Glückwunsch allen Spielern, den Erfolgstrainern und allen, die zur großartigen Leistung der B1-Junioren beigetragen haben.

Arbeiten am Jugendheim gehen weiter

Liebe Trainer, Spieler, Eltern und Freunde des TV Hoffnungsthal,

nach unserer schöpferischen Pfingstpause geht es nunmehr weiter mit sinnvollen Tätigkeiten an unserem neuen Jugendheim!

Am Samstag den 30.05.2015 wollen wir ab 09:30 Uhr

– Fundamente für die Stahlkonstruktion im Eingangsbereich ausheben

– Holzpodeste in den Duschen bauen

– Helferarbeiten bei den anstehenden Klinkerarbeiten leisten

– die bestehenden Bereiche aufräumen und säubern

Tja, wie soll ich es jetzt formulieren?

Im Ergebnis heißt es: Wir brauchen Eure Hilfe!

Wir freuen uns über jeden, der am kommenden Samstag anpackt.

Herzliche Grüße

Jugendleitung und Jugendvorstand

 

Da ist das Ding!

Im Anschluss an das letzte Saisonspiel überreichte der Staffelleiter der D-Junioren unserer U13 die ersehnte und verdient errungene Meisterschale für die D-Junioren im Fußballkreis Berg.

Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten!

[cycloneslider id=“da-ist-das-ding“]

 

Mit einem rauschenden Fest wurden die frisch gebackenen Meister am Bergsegen gefeiert. Danke allen, die zum Fest beigetragen haben.

Gegen 21:00 Uhr wurden dann auch unser B1-Junioren als designierte Meister der B-Junioren Sonderstaffel gebührend empfangen und gefeiert.

Glückwunsch auch an Euch!

 

U13 ist Meister

Die D1-Junioren des TV Hoffnungsthal haben heute durch einen 5:1 Sieg im Auswärtsspiel beim FV Wiehl vorzeitig die Meisterschaft gewonnen.

Ein großartiger Erfolg, zu dem wir allen beteiligten Spielern, Trainern/Betreuer und natürlich den Eltern herzlich gratulieren.

Wir wollen die Jungs, Ihre Trainer und die Schale am kommenden Mittwoch, 13.05.2015 feiern.

Ab 18:00 Uhr steigt das letzte Spiel der D1-Junioren in der laufenden Meisterschaft gegen SV Bergisch Gladbach 09.

Mit einem Kaltgetränk feiern, Daumen drücken und vielleicht gegen 21:00 Uhr eine weitere Meistermannschaft begrüßen

– Ein Sensationsstart in das lange Wochenende!

Der TV Hoffnungsthal feiert seine Meister!

Umbau Jugendheim

Liebe Eltern, Trainer und Spieler,

herzlichen Dank für Eure tolle Mitarbeit am heutigen Samstag!

Rund 30 engagierte Helfer haben es heute durch erstklassigen Einsatz geschafft, dass Küche, Theke und Schränke abmontiert sind, die Deckenverkleidung abgerissen und zur Entsorgung vorbereitet wurde und die herrlich staubige Dämmwolle der gesamten Deckenfläche fein säuberlich in Säcken verpackt zur Abholung bereit liegt. Nicht zu vergessen, dass auch die Lampen, Kabel und sonstige Elektroartikel im Jugendheim nicht mehr zu finden sind.

Eine tolle Aktion, die uns den erhofften großen Schritt weiter gebracht hat. Herzlichen Dank!

Jetzt geht’s weiter!

Im nächsten Schritt am Samstag den 17.01.2015 ab 09:00 Uhr sollen weitere Vorbereitungs- und erste Aufbauarbeiten erledigt werden.

Für die zukünftig einzubauenden Stahlträger müssen Fundamente hergestellt werden. Das heißt, entsprechende Löcher im Boden müssen gestemmt werden.

Da die Fenster in der gegebenen Weise nicht bleiben können, müssen sie demontiert werden. Gleiches gilt für die Heizkörper. Wieder ein Menge Arbeit, die von tatkräftigen Helfern erledigt werden kann.

Most Wanted: !! Maurer !! Most Wanted: !! Maurer !! Most Wanted: !! Maurer !!

Den- und Diejenigen, die das Maurerhandwerk beherrschen, brauchen wir ganz unbedingt!

Die Fensterlöcher müssen zugemauert werden und eine Zwischenwand muss eingezogen werden. Wer dies kann oder jemanden kennt, der/die uns hier ehrenamtlich weiterhelfen kann, bitten wir ganz besonders um Mithilfe.

Bitte gebt uns hierzu eine Rückmeldung.

Im Zweifel gibt´s dann zu den Brötchen und Getränken am kommenden Samstag auch eine Suppe.

Bitte meldet Euch wieder eifrig und kommt am Samstag den 17.01.2015 ab 09:00 Uhr zum Bergsegen.

 

Herzliche Grüße

Jugendleitung und Jugendvorstand

Athletiktrainer des 1.FC Köln und der Fußballnationalmannschaft schult Jugendtrainer vom TV Hoffnungsthal

Unter dem Motto „Spaß ist der Schüssel zum Erfolg“ fand am Dienstag, 18.2.2014 auf dem Hoffnungsthaler Fußballplatz eine Kurzschulung für die Jugendfußball-Trainer vom TV Hoffnungsthal (TVH) statt. Das Seminar wurde von Yann-Bejamin Kugel, derzeit Athletiktrainer des deutschen Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln sowie der deutschen Fußballnationalmannschaft durchgeführt.

Bei einem einstündigen Training mit der D-Jugend machte Herr Kugel den anwesenden Jugendtrainern klar, dass Koordinationstraining neben der Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten vor allem der fußballtechnischen Ausbildung der einzelnen Spielern dient. Außerdem dienen passende Warm-Up und Koordinationsübungen auch dazu, die Motivation der Spieler zu fördern, denn: „Spaß ist der Schlüssel zum Erfolg“ (laut Herrn Kugel). Gerade die koordinativen Fähigkeiten sind im Kindertraining spielerisch gut zu schulen. „Ihnen gilt es besondere Beachtung zu schenken“, so ein TVH-Vertreter, „deswegen freuen wir uns, dass sich Herr Kugel bereit erklärt hat, etwas von seiner Erfahrung mit unseren Jugendtrainern zu teilen“
Im Sommer 2008 wurde Kugel von Werder Bremen als Fitnesstrainer der Profimannschaft angestellt. Für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 verpflichtete der DFB Kugel als vierten Fitnesstrainer der deutschen Nationalmannschaft. Seit Juni 2013 verantwortet Herr Kugel – neben seiner Arbeit in der Nationalmannschaft – die Athletikabteilung des 1. FC Köln und kümmert sich im Rahmen seiner Tätigkeit um die Lizenzspieler und ebenso konzeptionell um die Nachwuchsteams des 1. FC Köln. Zwischenzeitlich war Herr Kugel auch noch 1 Jahr beim FC Red Bull Salzburg tätig.
Die Resonanz der Trainer und Kinder war sehr positiv. „Die Aus- und Weiterbildung der Jugendtrainer ist uns sehr wichtig, damit die Trainer Woche für Woche die passenden Übungen anbieten können. Nur so schaffen wir es den mehr als 300 Kindern und Jugendlichen in der Abteilung Jugendfußball Spaß am Fußball zu vermitteln“ so ein Vertreter des TV Hoffnungsthal.