Newsletter September 2017

Newsletter Abteilung Fußball – September 2017

Hallo liebe Hoffis,

die Sommerferien sind gerade vorbei, da fallen schon die Blätter von den Bäumen und die Herbstferien sind in Sichtweite. Im letzten Monat hat sich wieder eine Menge getan am Bergsegen.

Vor den News noch ein Hinweis auf unser Herbstcamp: Es sind noch Plätze frei. Weitere Infos auf unserer Homepage www.tvh-fussball.de unter der Rubrik Camp.

Hier kommt jetzt der Überblick,´was in den letzten Wochen so alles passiert ist beim TV Hoffnungsthal.

Der Vorstand


Sommer-Camp ein voller Erfolg

Vier Tage Sommercamp, die ihren Namen auch verdient haben. Denn es schien beim TV Hoffnungsthal tatsächlich vier Tage die Sonne, als sich 65 Kinder am Bergsegen tummelten. Von morgens bis nachmittags jagten sie dem Ball hinterher und veranstalteten am Ende eine wilde Wasserschlacht.

Ein Höhepunkt war der Besuch der Rösrather Feuerwehr, den Campleiter Luc Siebertz arrangiert hatte. Fünf junge Leute gaben den Kindern zwei Stunden lang einen tollen Einblick in ihre Arbeit und zeigten ihr Löschfahrzeug vom Schlauch bis zur Kreissäge.

Und so stellte sich für manches Kind die ultimative Berufsfrage: Fußballprofi oder Feuerwehrmann?

Die Bildergalerie vom Camp steht auf der Homepage www.tvh-fussball.de. Gemacht wurden die tollen Bilder von EXPRESS-Fotograf Herbert Bucco. Vielen Dank noch einmal dafür.


 

Bambini-Kindergarten

Hui, was ist das für ein Spaß am Bergsegen: im neuen Bambini-Kindergarten des TV Hoffnungsthal tummeln sich jetzt zwei Mal in der Woche Fußballzwerge, Mädchen und Jungs gemischt.

Bei ihren ersten Wusel-Übungen mit dem Ball sind sie bestens aufgehoben bei Anna, Annette, Manou und Svenja. Die vier aus unserer Mädels-Mannschaft haben sichtlich Freude mit den Kindern. Eine Einheit dauert 60 Minuten, Mittwoch und Freitag sind die Trainingstage.

Wer mal mit seinem Mini vorbeischauen möchte, ist herzlich eingeladen. Alle Infos und Ansprechpartnerinnen findet Ihr auf  unserer Homepage www.tvh-fussball.de

 


Remshagen-Junioren-Cup

Unser Jugend-Turnier war ein voller Erfolg am ersten September-Wochenende. Es gab  eigentlich nur Gewinner. Denn am Ende zählt nicht nur der erste Platz, sondern natürlich auch der Wohlfühl-Spaß-Faktor.

So hoffen wir, dass wir viele Teams im nächsten Jahr wiedersehen und bedanken uns bei den vielen Eltern, die mitgeholfen haben.

Ein großes Dankeschön geht an unser nimmermüdes Orga-Team um Wolfgang Pätzold, unsere Schiris und die Verstärkung in Monis Bude. Wolfgangs Fazit nach den zwei Tagen: „Das war ein tolles Teamwork.“ 


Steckbriefe der Senioren

Unsere Senioren sind Anfang September in die Saison gestartet. Von der ersten und zweiten Mannschaft haben wir auf unserer Facebook-Seite Steckbriefe veröffentlicht.

Schon spannend, was die Jungs da so von sich erzählen. Übrigens: wir haben auf dieser Plattform mittlerweile über 700 Fans. Damit hat sich die Zahl innerhalb seit März 2016 verdoppelt.

 

 

 

 

 

 

 


Schiri-Geschwister

Leonie Beuss spielt für unsere Damen, ihr Bruder Yannick spielt in unserer zweiten Mannschaft. Gemeinsam sind sie demnächst mit einer Pfeife für den TV Hoffnungsthal unterwegs.

Damit freuen wir uns gleich über ein neues Schiri-Duo, das sich bereit erklärt, den manchmal schwersten Job auf dem Platz auszuführen.

Weitere News